Die wichtigste Lektion: Als Jungler seid ihr so oft es geht zur richtigen Zeit am richtigen Ort auf der Karte der Kluft der Beschwörer!

Wie spielt man eigentlich als Jungler in League of Legends? Mit meinem Gold Elo Smurf habe ich eine Runde als Rammus gegen Shyvana gespielt. In diesem Video erkläre ich euch die Grundelemente der Position Jungle.

Für den Anfang eignen sich Champions wie Rammus und Warwick, weil sie sehr schnell sind und die Jungle Camps sehr einfach clearen können. Außerdem ist ihre Gank-Geschwindigkeit sehr hoch!

Als Jungler werdet ihr früher oder später von eurem Team geflamed. Ignoriert das einfach mit der Blockierungsfunktion, diese Diskussionen lenken vom Spiel ab und kosten nur Zeit. So werdet ihr mehr Spiele gewinnen und in der Rangliste aufsteigen!

Ich nehme eigentlich nur Champions mit einer Winrate von über 50%, wo die Champions in Sachen Winrate gerade stehen könnt ihr auf verschiedenen Webseiten recherchieren. Dort findet ihr meistens auch die Runen, Itemkäufe und weitere Tipps.

Als Beschwörerzauber (Summoner Spells) nehmt ihr fast immer Zertrümmern (Smite) und Blitz (Flash).

League of Legends wie spielt man Jungle? Anfänger Tutorial 2021 Jungle Rolle Tipps Spielstil german

Leave a comment

Your email address will not be published.